Sandwich Technik mit SynthoGraft™


• Falls autologer Knochen vorhanden sein sollte, platzieren Sie diesen an erster Stelle oberhalb des Knochendefekts und applizieren Sie SynthoGraft darüber.

• Bei geringfügigen Knochendefekten oder einer One-Stage Implantatplatzierung kann der Lappen ohne die Verwendung einer Membran verschlossen werden.

• Bei grösseren Knochendefekten oder bei horizontalen Augmentationen der bukkalen Wand wird die Verwendung einer Membran empfohlen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um die Funktionen der Webseite und des Webshops zu garantieren. Mehr erfahren