Lateraler Sinus Lift mit SynthoGraft™


• Mischen Sie SynthoGraft mit einem Periotom für mindestens 2 Minuten. Es sollte eine putty-ähnliche Konsistenz erzielt werden.

• Verwenden Sie ggf. eine Spritze um SynthoGraft an der mesialen, distalen oder mittleren Wand der Sinus Maxillaris anzudrücken.

• Vor Platzierung der Membran sollte diese mit dem patienteneigenen Blut angefeuchtet werden.

• Platzieren Sie eine Membran zum Verschluss der Fensterung.

• Verschliessen Sie den Lappen mit resorbieren Nähten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um die Funktionen der Webseite und des Webshops zu garantieren. Mehr erfahren